Ein Wellnessurlaub in der Schweiz  

Wellnessurlaub in der Schweiz

Foto: Ein Pärchen entspannt ineiner Alpen-Sauna. | (CC BY-SA 2.0) Aparthotel Arabella**** – Nauders

Der Alltag kann einem schnell zu schaffen machen. Man muss früh aufstehen, sich um die Familie kümmern, arbeiten und andere Aufgaben erledigen. Natürlich geht das ganz schön an die Substanz. Gerade im Alter wird man das nicht mehr so gut überstehen können und deswegen sollte man sich eine Auszeit nehmen. Hierbei sind nicht einfach einige freie Stunden gemeint, sondern einmal ein ganzer Urlaub in Zeichen der Erholung. Das ist bei einem Wellnessurlaub in Zürich sicherlich die Möglichkeit.

Wellness kann sehr unterschiedlich sein

Zürich in der Schweiz ist ein herrliches Ziel und kann sowohl Kultursuchende begeistern, wie auch Frauen die sich etwas entspannen möchten. In der ganzen Stadt gibt es zahlreiche Möglichkeiten und man sollte sich einfach auf diese einlassen. Gerade das reichhaltige Kulturprogramm kann für Ruhe und Entspannung sorgen. Man muss nicht hektisch von einer Sehenswürdigkeit zur nächsten fahren, sondern man kann es langsam angehen. Dennoch gibt es einige Attraktionen, die man sich in Zürich nicht entgehen lassen sollte. Ein wahres Paradies zum Entspannen ist der Chinagarten. Dieser regt zu einem gelassenen Spaziergang an. Hierbei kann man die Pagoden und Tempel im asiatischen Stil erforschen. Doch auch das Wahrzeichen von Zürich, die Klosterkirche Fraumünster, sollte nicht vergessen werden. Diese wurde schon im 9. Jahrhundert erwähnt. Ebenso interessant ist das Großmünster. Durch seine hohen Doppeltürme hat das Gebäude einen hohen Wiedererkennungswert. Ruhe wird man auch im Kunsthaus oder Landesmuseum antreffen. Diese haben sich ganz der Geschichte der Stadt gewidmet. Weiterhin interessante Ziele für einen Wellnessurlaub ist der Zoo mit großem Masoala Regenwald und natürlich der Zürichsee. Hier kann man auch eine kleine Runde mit dem Boot fahren und das Wetter genießen.

Die Krönung eines Wellnessurlaubs in Zürich

Selbstverständlich gibt es in Zürich auch die klassischen Formen von Wellness. Es gibt Entspannungsbäder, Spas, Nagelstudios, Massagezentren und vieles mehr. In diesen kann man sich von oben bis unten verwöhnen lassen. Der große Vorteil von Wellness ist, dass man sich nicht nur entspannen kann, sondern dass man danach auch noch besser aussieht. Ein günstiges Nagelstudio in Zürich ist das Swiss Beauty Studio mitten in der Stadt. Dieses hat attraktive Preise und ist nur mit den besten Fachleuten besetzt. Selbstverständlich wird sich hier perfekt um die eigenen Fingernägel gekümmert. Ob eine einfache Maniküre oder doch hochwertige Nail-Modelle. Darüber hinaus bietet das Swiss Beauty Studio auch noch mehr Dienstleistungen an. Man kann das Make-up Studio besuchen, sich im Kosmetikstudio austoben, den Coiffeur beauftragen oder sich einfach im Massagestudio etwas entspannen. Es gibt viele Möglichkeiten. Doch auch die restlichen Angebote der Stadt sollte man nicht aus den Augen lassen. Gerade die großen Beautyzentren sind eine wahre Pracht und sorgen für Schönheit und Entspannung. Ebenso kann man einmal die Sorgen des Alltags abschalten und sich ganz um sich selber kümmern. Professionelle Hände werden dabei behilflich sein. Man wird in Zürich einfach einige tolle Tage erleben können. Hierbei ist es unwichtig in welcher Jahreszeit man nach Zürich fährt. Die Stadt hat im Winter und Sommer viel zu bieten und ist einfach ein perfekter Ort für Ruhe, Erholung und Gelassenheit.

 

Veröffentlicht in Blog und verschlagwortet mit , , , , , , , , , .

Körperpflege24

Dieser Artikel wurde von einem Gastautor geschrieben. Wenn Du auch einen passenden Artikel zum Thema Körperpflege hast, kontaktiere ich einfach per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 − sechs =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.